Die Struktur eines Businessplans

Businessplan mit dem Take-Off Konzept erstellen

Hier erklären wir Ihnen, wie das TAKE-OFF Konzept funktioniert und welche Bestandteile es hat.
Dank unserem selbst entwickelten Konzept können Sie Ihre Businessplanung strukturiert und Schritt für Schritt erledigen-
Take-Off Konzept

Das TAKE-OFF Konzept einfach erklärt

Businessplan ist nicht gleich Businessplan: Umfang, Ausarbeitung und die Gewichtung der einzelnen Kapitel des Planes hängen von Ihrer Branche und Ihren Ambitionen ab.

Mit unserem innovativen Take-Off Konzept stellen wir Ihnen ein standardisiertes Modell zur Erstellung von Businessplänen zur Verfügung. Arbeiten Sie einfach Punkt für Punkt ab!

Das Take-Off Konzept umfasst 8 Eckpunkte: Tätigkeit, Abnehmer, Konkurrenz, Eintritt, Organisation, Fernsicht, Finanzen und Management Summary.

Take-Off Konzept
STARTUPS.CH
Buchhaltung auslagern mit Findea!

Take-Off Konzept

Businessplan mit dem
TAKE-OFF Konzept erstellen

Tätigkeit

Inhalt:

Check Businessplan

Geschäftsidee: Branche, Vorhaben und Entstehungsgeschichte der Idee

Check Businessplan

Geschäftsmodell: Leistungsangebot, Leistungserbringung und Partner

Check Businessplan

Unternehmen: Sitz, Name, Rechtsform und Gründungsdatum

Check Businessplan

Gründereignung: Persönliche Eignung, Qualifikationen, Kompetenzen, Erfahrungen und weitere Geschäftsführer

Check Businessplan

Angebot: Überblick über Produkte und Dienstleistungen, Kundenbedürfnisse und -nutzen, Ausführungen zu Forschung und Entwicklung (Folgeprodukte, Produktinnovation, Patente)

Umfang:

3 bis 4 Seiten

Abnehmer

Inhalt:

Check Businessplan

Markt: Marktübersicht, Aktionsradius, Abnehmer, Marktvolumen, Ziel Marktanteil unf Marktbeurteilung (Trends, Wachstumsraten, Eintrittsbarrieren)

Check Businessplan

Zielgruppen: Zielgruppe, Kundensegmente und Priorisierung

Umfang:

2 bis 3 Seiten

Konkurrenz

Inhalt:

Check Businessplan

Branche: Branche, Lieferanten, Ersatzprodukte, Abnehmermacht und Konkurrenzdruck durch Wettbewerber (Five Forces)

Check Businessplan

Konkurrenten: Anzahl Konkurrenten, direkte und indirekte Konkurrenz, Stärken, Schwächen, Marktstellung und Produkte

Umfang:

2 bis 3 Seiten

Eintritt

Inhalt:

Check Businessplan

Positionierung: Alleinstellungsmerkmal, Preisvorteil oder Differenzierung und eigene Marktposition

Check Businessplan

Markteintritt: Produkt- und Sortimentsgestaltung, Preisgestaltung, Vertrieb und Kommunikation

Check Businessplan

Umsatzplanung: Geschäftsbereiche, Absatzplanung und Umsatzplanung

Umfang:

4 bis 5 Seiten

Organisation

Inhalt:

Check Businessplan

Aufbau: Kernaufgaben, Herstellung, Führungs-, Geschäfts- und Unterstützungsprozesse sowie Administration

Check Businessplan

Aufbauorganisation: Organisationseinheiten, Weisungsbefugnisse, Entscheidungswege und Mitarbeiter, Aufgabenbereiche und Verantwortlichkeiten, Organigramm

Check Businessplan

Standort und Infrastruktur: Produktions- und Verkaufsstandorte, Vor- und Nachteile des gewählten Standorts, Infrastruktur und Produktionsanlagen

Umfang:

4 bis 5 Seiten

Fernsicht

Inhalt:

Check Businessplan

Chancen und Risiken: Interne und externe Chancen und Risiken

Check Businessplan

Stärken und Schwächen: Stärken und Schwächen in Abläufen, Organisation oder Kundenbasis

Check Businessplan

Meilensteine: Markt-/Produktziele, Break-Even Point

Umfang:

2 bis 3 Seiten

Finanzen

Inhalt:

Check Businessplan

Umsatz und Aufwände: Umsatz- und Aufwandplanung, Erfolgsrechnung

Check Businessplan

Kapitalbedarf und Finanzierung: Investitionen, Bedarf an flüssigen Mitteln, Gründungskosten, Finanzierungsbedarf, Fremd- und Eigenkapital

Check Businessplan

Liquidität: Planung der flüssigen Mittel, Bestand an flüssigen Mittel

Check Businessplan

Bilanz: Gegenüberstellung von Aktiven und Passiven

Check Businessplan

Kennzahlen: Rentabilität, Finanzierung, Liquidität

Umfang:

5 bis 6 Seiten

Management Summary

Inhalt:

Check Businessplan

Zusammenfassung der Geschäftsidee: Ihr Businessplan in Kurzform. Dabei umreissen Sie die Geschäftsidee oder das Geschäftsmodell, die Strategie, das Angebot, den Zielmarkt, das Unternehmerteam und die Eckdaten der Finanzplanung wie Umsatz, Gewinn und Kapitalbedarf.

Umfang:

1 bis 2 Seiten

Businessplan jetzt kostenlos erstellen!
Businessplan erstellen

Tipps für Ihren Businessplan

Businessplan erstellen:
Das sollten Sie beachten
und vermeiden

Wie erklären Ihnen alles was Sie wissen müssen zur Erstellung Ihres Businessplans. Hier finden Sie die besten Tipps und erfahren, was Sie beachten und was Sie vermeiden sollten.

Laden Sie zudem unsere Tipps kostenlos als PDF-Dokument herunter! Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.